CONCERTA-PROFIL

Vor über 40 Jahren gegründet, mit dem Ziel, eine allumfassende Vermögensverwaltung und Wirtschaftsberatung anzubieten, hat sich Concerta insbesondere auf die Wertpapierberatung und Vermögensverwaltung konzentriert.

Die Wertpapierdepotverwaltung steht dabei im Mittelpunkt, vorrangig für Privatanleger. Hierzu setzt Concerta ein modernes und informatives Depotverwaltungsprogramm, den vwd portfolio manager, ein. Bei der Aktienanalyse verwendet Concerta ein seit vielen Jahren bewährtes Programm der Fundamentalanalyse, "Stock Selction Guide".

Die Wertpapierverwaltung für Privatanleger und auch Firmen wird zwangsläufig durch eine umfassende Beratung in allen Finanz- und Vermögensfragen der Kunden ergänzt. In Zeiten des Abbaus staatlicher Alterssicherungssysteme ist die private Eigenvorsorge gefragt, und hier setzt der Service der Concerta ein. Das Concerta-Team, fachkundig in Finanz-, Immobilien-, Rechts- und Steuerfragen, bietet hierfür die erforderliche Beratung, insbesondere auch bei der Erstellung eines persönlichen Finanzplans.

Zur Lösung von Spezialproblemen bedient sich Concerta des Rats von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Anwälten, Versicherungs- und Leasingfachleuten. Concerta ist deshalb auch Partner von "Das Beraterhaus", Krefeld, einem Team von rechtlich selbständigen und unabhängigen Beratern. Grundlage der Zusammenarbeit ist der Wunsch nach einer professionellen Betreuung unserer Mandanten, die aufgrund von komplexen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zunehmend kompetente Lösungen für steuerliche, rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen aus einer Hand suchen, denn nur eine enge Zusammenarbeit aller Experten gewährleistet eine erfolgreiche Betreuung. Kurze Wege und Reaktionszeiten kennzeichnen diese Zusammenarbeit.